Ehrenbrief des Landes Hessen für Joachim Kany
  23.11.2022 •     HLV


Am 8. November 2022 wurde Joachim Kany im Auftrag des Hessischen Ministerpräsidenten der Ehrenbrief des Landes Hessen durch die Bürgermeisterin der Stadt Frankfurt am Main Frau Nargess Eskandari-Grünberg verliehen. Den Ehrenbrief erhalten seit 1973 besonders engagierte Ehrenamtler im Bereich der demokratischen, sozialen oder kulturellen Gestaltung der Gesellschaft.

Joachim Kany kann auf eine langjährige Tätigkeit im Sport zurückschauen. Der Mitbegründer der Leichtathathletikabteilung der TSG Nordwest 98 Frankfurt war für lange Jahre Trainer in seinem Heimatverein, dem er bis zum heutigen Tag angehört.

Seit April 1979 ist Joachim der Vorsitzende des Leichtathletik Kreises Frankfurt. In dieser Eigenschaft vertritt er die aktuell mehr als 5000 Frankfurter Leichtathlet*innen gegenüber der Stadt Frankfurt und dem HLV.

Wir graturlieren Joachim Kany zu dieser besonderen Ehrung und wünschen für die Zukunft alles Gute!

 


Ehrenbrief des Landes Hessen für Joachim Kany